Die Musikschule der Stadt Koblenz

logo musikschule koblenz

Herzlich willkommen bei der Musikschule der Stadt Koblenz!

Sie interessieren sich für unsere Unterrichtsangebote und Unterrichtsgebühren, unsere Veranstaltungen und weiteren Projekte? Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten unserer städtischen Musikschule. Die Musikschule der Stadt Koblenz bietet Unterricht
 
  • vom Kleinkind- bis zum Seniorenalter,
  • für Stimme, Instrument, in Tanz und Theater,
  • vom Einzel- zum Klassenunterricht, zu Bands, Ensembles und Orchester.

Wenn Sie sich genauer über unsere Angebote informieren möchten, würden wir uns freuen wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden. Oder besuchen Sie uns doch direkt in der Hauptstelle der Musikschule, Hoevelstraße 6 in 56073 Koblenz-Rauental.
 
Unter der Telefonnummer 0261 / 129-2553 sind wir für alle Fragen erreichbar.
 

Einfach Klassisch! - Ein Workshop mit Marcus Ullmann

Der Fachbereich Gesang /Musiktheater der Musikschule präsentiert:

Einfach Klassisch! – ein Workshop mit Marcus Ullmann.

Sonntag, 27. Mai 11-17 Uhr, Konzertsaal der Musikschule

Der international bekannte und renommierte Tenor Marcus Ullmann  stellt sich allen gesangsinteressierten Zuhörern, Sängern und Gesangsschülern in einem kurzen  Konzert als Sänger vor,  berichtet im Gespräch mit Elisabeth Grandjean über seinen künstlerischen Werdegang, seine Berufserfahrung als Opern-und  Konzertsänger und stellt anschließend in der Arbeit mit interessierten Kandidaten sein gesangspädagogisches Konzept vor.

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit mit Marcus Ullmann an einem Stück Gesangsliteratur zu arbeiten und die erarbeiteten Stücke abschließend vor Publikum zu präsentieren.

Auch Zuhörer, die nicht aktiv am Workshop teilnehmen möchten, sind willkommen.

Anmeldung erwünscht unter: Telefon: 129-2553 oder musikschule@stadt.koblenz.de

Die Teilnahme ist kostenfrei!

plakat marcus ullmannneu

Weiterlesen

Sa 05.05. 13.30 - 17 Uhr Tag der offenen Tür

„Tag der offenen Tür“ in der Koblenzer Musikschule

Die Musikschule der Stadt Koblenz lädt Kinder, Jugendliche und Eltern herzlich ein zu einem „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 5. Mai  von 13.30 bis 17.00 Uhr. Mit einem bunten Programm informiert die Musikschule in ihrer Hauptstelle (Hoevelstraße 6, Koblenz-Rauental) über ihr breit gefächertes Angebot.

In Schnupperstunden und Vorführungen erhalten Eltern von Kindern im Vorschulalter einen Einblick in die altersgerecht konzipierten musikalischen Elementarkurse für Kleinkinder (ab 5 Monaten) und Kindergartenkinder (4-6 Jahre).

Für Kinder und Jugendliche stehen an diesem Tag die Türen der Klassenzimmer weit offen.  Sie sind eingeladen, die verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumente, Streich- und Zupfinstrumente sowie Tasten- und Perkussionsinstrumente auszuprobieren. Das gilt auch für die Gesangsausbildung im Bereich Klassik, Rock-, Pop und Jazz. Die Fachlehrer beraten individuell und helfen bei der Auswahl eines Instrumentes.

Im Konzertsaal präsentieren sich die großen und kleinen Ensembles der Musikschule, unter anderem auch die Bläserklassen aus Kooperationsprojekten mit den allgemein bildenden Schulen.

Das Angebot der Musikschule bietet Familien Unterstützung durch besondere Gebührenermäßigungen bei der Anmeldung ab dem 2. Kind oder bei der Wahl mehrerer Fächer. Die zusätzliche Belegung von Ensembleunterricht oder Theoriekursen sind für Schüler der Musikschule kostenfrei!

plakat tdotür2018internet

Großer Erfolg der Musikschule im Wettbewerb Jugend musiziert

17 Teilnehmer, 13 erste Preise, 3 zweite Preise und ein dritter Preis im Landeswettbewerb
Die Musikschule freut sich über eine große Anzahl von Preisträgern im diesjährigen Wettbewerb Jugend musiziert.
Die Wertungskategorien des diesjährigen Wettbewerbs (die Kategorien wechseln alle 3 Jahre) waren ausgeschrieben für Blas- und Zupfinstrumente mit einem Soloprogramm sowie für Streich- und Tasteninstrumente in der Duo-Wertung.
In der zweiten Stufe des Wettbewerbs in Mainz (Landeswettbewerb) konnten sich 12 Schüler für den Bundeswettbewerb qualifizieren. Von den insgesamt 17 Teilnehmern der Musikschule am Landeswettbewerb erhielten 13 Schüler in der Bewertung einen ersten Preis, davon 12 Schüler mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, 3 Schüler einenn zweiten Preis und ein Schüler dritten Preis.
Zum Bundeswettbewerb gehen:
Charlotte Dohr, Lena Terhorst (Klarinette solo/Instrumentalklasse Iris Egermann) 
Stefan König, Poguen Kang, Siqi Cheng, Xin Jin, Emilio Lutz, Mira Heinke und Michael Heinke
(Gitarre solo/ Gitarrenakademie Prof. Hubert Käppel)
 
Wir gratulieren den jungen Musikern und ihren Lehrern zu dem großartigen Erfolg!!

Weiterlesen

Junger Chor jetzt in der Musikschule

Junger Chor Koblenz jetzt in der Städtischen Musikschule

Der Junge Chor Koblenz ist ein wieder neu wachsendes, ambitioniertes Ensemble, das sich ausschließlich der Umsetzung von Rock-, Pop- und Jazzmusik in chorischer Besetzung widmet.

2007 auf Initiative des Chorverbands gegründet, wird der Chor für Jugendliche und junge Erwachsene seit Oktober 2017 unter dem Dach der Musikschule der Stadt Koblenz weitergeführt.

Willkommen ist jede(r) zwischen ca. 14 und 24 Jahren, der/die Spaß am Singen mit Groove hat und die Herausforderung im mehrstimmigen Ensemblegesang sucht.

Die Leitung hat Mohani Poulet, seit mehreren Jahren im Kollegium der Musikschule, die unter anderem eine mehrjährige Ausbildung und kontinuierlich Fortbildungen im Bereich Pop/Jazzchorleitung absolviert hat und schon seit 2007 an der Chorleitung des Jungen Chores beteiligt ist.

Die Proben finden mittwochs von 17:30 – 19.00 Uhr im Konzertsaal der Musikschule statt.

Kontakt: Telefon 0261-129 2553/Gebühr: monatl. 14 €

rommersdorf2015



logo musikschule koblenz
 
Hoevelstr. 6 • 56073 Koblenz
Tel.: 0261/129-2553
E-Mail: musikschule@stadt.koblenz.de
Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Freitag 08.30 - 13.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen