logo musikschule koblenz
 
Montag, Dienstag und Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Sa 26. Juni Pop/Rock/Jazz-Konzert/ Konzertmuschel

drum_circus.jpg

Am Samstag den 26.6.um 18:00 Uhr findet das diesjährige Konzert des Fachbereichs Pop/Rock/Jazz der Musikschule der Stadt Koblenz in der Konzertmuschel am Rheinufer/Kaiserin Augusta Anlagen statt. Es präsentieren sich die Formationen DrumCircus und Jonny left the Band.

Natürlich sind alle sehr froh, nach mehr als einem Jahr Pandemiepause wieder zusammen zu musizieren und auftreten zu können.

DrumCircus ist ein Schlagzeug und Percussionsensemble und spielt einerseits traditionelle afrikanische , kubanische und brasilianische Rhythmen, als auch Klassiker elektronischer Tanzmusik. Eine sehr interessante und abwechslungsreiche Kombination, die in die Beine geht und die von fortgeschrittenen Schlagzeugschülern präsentiert wird.

Jonny left the Band haben sich neben der Rockmusik auch aktueller Popmusik verschrieben und besteht aus sechs jungen Musikern aus Koblenz. Sie spielen in klassischer Bandbesetztung mit Gitarre,Bass, Keyboards ,Drums und Gesang.

Die Veranstaltung findet natürlich mit einem passenden Hygienekonzept unter den aktuell geltenden Coronaverordnungen und in Zusammenarbeit mit Music Live statt .

Foto: Drumcircus auf der Veranstatung Authentic

 Bild Musikschule Außen

Musikschule der Stadt Koblenz

Hoevelstraße 6
56073 Koblenz
Tel.: 0261/129-2553
Fax: 0261/129-2550

Öffnungszeiten

Verwaltung
Montag, Dienstag, Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr
sowie bei Bedarf auch nach Vereinbarung
Copyright © Musikschule der Stadt Koblenz - Alle Rechte vorbehalten
Bild Koblenz verbindet
Wir benutzen Cookies
Zur Zeit sind alle Cookies und externe Verbindungen geblockt!
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Bei Ablehnung werden folgende Cookies geblockt: Google (Maps) und Vimeo (eingebettete Videos).
Ganz unten auf der Seite können Sie bei "Cookies" Ihre Zustimmung oder Ablehnung widerrufen.