Ministreicher

ministreicher.jpg
Das Ensemble der „Ministreicher“ ist die erste Möglichkeit für junge Streicher (Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass), in einem Orchester zu musizieren. Der Einstieg ist je nach Fertigkeiten des Schülers ab dem zweiten Unterrichtsjahr möglich. Anhand abwechslungsreicher Literatur werden grundlegende Fähigkeiten im rhythmischen und harmonischen Zusammenspiel eingeübt.
Die Ministreicher proben montags von 15.35 - 16.20 Uhr im Konzertsaal, Leitung: Ines Giegold