Die Musikschule der Stadt Koblenz

logo musikschule 40 jahrlörsch2016dpi1024

Herzlich willkommen bei der Musikschule der Stadt Koblenz!

Sie interessieren sich für unsere Unterrichtsangebote und Unterrichtsgebühren, unsere Veranstaltungen und weiteren Projekte? Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten unserer städtischen Musikschule. Die Musikschule der Stadt Koblenz bietet Unterricht
 
  • vom Kleinkind- bis zum Seniorenalter,
  • für Stimme, Instrument, in Tanz und Theater,
  • vom Einzel- zum Klassenunterricht, zu Bands, Ensembles und Orchester.

Wenn Sie sich genauer über unsere Angebote informieren möchten, würden wir uns freuen wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden. Oder besuchen Sie uns doch direkt in der Hauptstelle der Musikschule, Hoevelstraße 6 in 56073 Koblenz-Rauental.
 
Unter der Telefonnummer 0261 / 129-2553 sind wir für alle Fragen erreichbar.
 
Ihr Hans-Peter Lörsch, Leiter der Musikschule der Stadt Koblenz

Barrierefreiheit

Das Hauptgebäude der Musikschule in der Hoevelstrasse 6 ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkung barrierefrei.

Ein stufenloser Gebäudeeingang neben der Treppe am Haupteingang (Boelcke-Strasse) führt direkt in den behindertengerechter Aufzug, mit dem man alle Etagen (Bürotrakt und Konzertsaal) erreichen kann.

Der Aufzug verfügt zusätzlich über eine Beschriftungshilfe für Menschen mit Sehbehinderung.

Im Gebäude befindet sich eine Behindertentoilette im Untergeschoss.

barrierefrei internetseite

Spendenübergabe

Anlässlich des gemeinsamen Konzertes "Musik am Fluss" von Johnny Vocals und Sinfonieorchester der Musikschule übergaben die Chor- und Orchesterleiterinnen Daniela Fischer, Michaela Kieffer und Dorothea Buchwald die Spendeneinnahmen an den Vorsitzenden des Freundeskreises der Musikschule, Knut Schwab und den Leiter der Musikschule, Hans-Peter Lörsch.
Die Spende in Höhe von 1100,- € findet für die musikalische Ausbildung von Flüchtlingen Verwendung.
spendenuebergae musikschule.jpg internet

Internationale Begegnung

logo sabadell
 
streichergruppe konzert.jpg internet

 

Internationale Begegnung - Spanisches Orchester besuchte die Musikschule

Ende April erhielt die Musikschule der Stadt Koblenz musikalischen Besuch aus Spanien. Das katalanische Orquestra Simfònica del Conservatori de Sabadell verbachte gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Musikschule ein intensives Probenwochenende.

Schon vom ersten Augenblick an sprang der Funke über, die menschliche und musikalische Verständigung funktionierte sofort auf allen Ebenen. Die Streicher, Bläser und Perkussionisten beider Orchester fanden in den Proben schnell zueinander und auch die sprachliche Kommunikation, überwiegend in Englisch, meisterten die jungen Musiker schon ab dem ersten gemütlichen Zusammensein am Eröffnungsabend mit Bravour.

Weiterlesen

Schüler der Musikschule im Konzert

Junge Talente im Konzert, Konzert des Fördervereins Chormusik der Ev. Gde. Ko-Karthause in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Koblenz

Die musikalische Veranstaltung „Junge Talente im Konzert“, die der Förderverein Chormusik der Ev. Gde. Ko-Karthause in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Koblenz am 21. Januar 2017 veranstaltet hatte, war ein großartiger Erfolg und für alle Besucher ein bewegendes und unvergessliches Konzerterlebnis. Die musikalische Gestaltung hatten Schüler der Musikschule übernommen, die am 54. Wettbewerb „Jugend musiziert 2017“ teilnehmen. Die ausführenden Ensembles waren ein Klarinettentrio (Clara Wagner, Paula Reinecke, Finn Strackbein), ein Streichquartett (Philipp Kalter, Anastasia Kalter, Samuel Kremer, Chiara Osterholz), ein Flötentrio (Anne Terhorst, Jule Schneider, Johanna Schmitt), ein Duo Violine-Violoncello (Felix Wagner, Clara Wagner), ein Duo Flöte-Klarinette (Anne Terhorst, Lena Terhorst) und ein Klarinettenduo (Muriel Backmeyer, Anna Hoff).

Die jungen Talente haben in besonderer Weise beeindruckt durch ihr Zusammenspiel in den Ensembles, durch ihr musikalisches Einfühlungsver­mögen, dynamischen Ausdruck sowie bei älteren Schülern durch ihre Virtuosität. Das Konzert hat das hohe Niveau der musikalischen Ausbildung in der Musikschule erneut unter Beweis gestellt.

junge talente im konzert internet

Klarinettenduo in der Ausstellungseröffnung "Der große Krieg im Kleinformat"

Foyer des Mittelrhein-Museums Koblenz

klarinetten im mittelrheinmuseum 2017 internet

Muriel Backmeyer und Anna Hoff, Klarinette

Instrumentalklasse Iris Egermann

 

Großer Erfolg im Wettbewerb Jugend musiziert

 

Großer Erfolg für die Musikschule im Wettbewerb Jugend musiziert 2017!

Auch in diesem Jahr war die Musikschule der Stadt Koblenz mit zahlreichen jungen Musikern im Wettbewerb Jugend musiziert vertreten.

Die Ausschreibung richtete sich in diesem Jahr an die Kategorien Blasinstrumente und Streichinstrumente im Ensemble, Klavier und Gesang in der Solowertung.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Im Regionalwettbewerb erreichten alle 28 teilnehmenden Schüler der Musikschule einen ersten Preis, davon 24 junge Musiker mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb!

Im Landeswettbewerb qualifizierten sich 6 Musiker für die Teilnahme am Bundeswettbewerb, weitere 4 Schüler erhielten ebenfalls einen ersten Preis, dürfen aber aufgrund der Altersgruppe noch nicht zum Bundeswettbewerb. 7 Musiker erhielten einen großartigen 2. Preis und 4 Instrumentalisten wurden mit einem 3. Preis belohnt.

Die Musikschule gratuliert den Preisträgern zu ihren außerordentlichen Leistungen und dankt ihren Lehrern für das besondere Engagement!    Liste der Regionalpreisträger   Liste der Landespreisträger

jumusizlogo


logo musikschule koblenz
 
Hoevelstr. 6 • 56073 Koblenz
Tel.: 0261/129-2553
E-Mail: musikschule@stadt.koblenz.de
Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Freitag 08.30 - 13.00 Uhr